Schönes Haus Im Freien Mit Steinteppich Stockfoto 2063573729

Inhaltsverzeichnis

image

Allerdings „sind Outdoor-Teppiche aus Naturfasern wie Seegras nicht so stark wie ihre synthetischen Gegenstücke und könnten Probleme mit Schimmel haben“, sagt Gibbs. Sicher, Gummi ist vielleicht nicht das erste Material, das Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an Bodenbeläge für den Außenbereich denken, aber schreiben Sie es noch nicht ab. Gummifliesen bieten Haltbarkeit, Rutschfestigkeit und Stoßdämpfung.

  • Andererseits lässt die porenfreie Oberfläche Farbe oder Beize nicht gut haften, also wählen Sie Ihr Design mit Bedacht aus.
  • Terrassenpflaster oder geprägter Beton sehen wunderschön aus, weil sie die Schönheit der Muster nachahmen, die Sie mit einer gepflasterten Terrasse erhalten.
  • Bevor die meisten der heute allgegenwärtigen synthetischen Materialien aufkamen, wurden Outdoor-Teppiche aus natürlichen Materialien wie Jute, Hanf, Bambus und Sisal hergestellt.
  • Es wird in der Türkei aus flecken- und lichtbeständigem Polypropylen hergestellt

Steinbruchfliesen sorgen für einen mediterranen Look, der von vielen Hausbesitzern sehr geschätzt wird. Auch wenn sie in der Regel unglasiert sind, weisen Steinbruchplatten eine gute Wasserbeständigkeit auf und ihre Beschaffenheit verhindert, dass sie bei Nässe rutschig werden. Steinbruchziegel sind keine gute Wahl für Klimazonen, in denen die Winter von Gefriertemperaturen dominiert werden. Es ist auch etwas berüchtigt dafür, dass es leicht zu färben ist. Im richtigen Klima ist dies jedoch eine der besten Terrassenoptionen. Dies ist eine interessante Option, da Fliesen tatsächlich das Aussehen anderer Materialien, einschließlich Holz und Stein, nachahmen können.

Balkonteppich Fotos

Schauen Sie sich diesen schönen Hinterhof im Landhausstil von Stone Acorn Builders als Inspirationsquelle an. Es hat einen schönen Pavillon-ähnlichen Raum mit einem Ziegelboden und einem sehr sauberen und modern aussehenden Weg, der ihn mit dem Haus verbindet. Es hat ein geometrisches Design mit perfekt geschnittenen Fliesen und Grünpflanzen, die dazwischen wachsen. Falls Sie es nicht wussten, es gibt etwas namens Betonbeize, mit dem Sie Ihren Betonboden schön und glänzend aussehen lassen können. Welche Art von Outdoor-Bodenbelag würde man für einen Außenbereich wählen? Nun, es hängt von der Funktion des Raums sowie von einer Reihe anderer Faktoren ab, und es gibt tatsächlich mehr Möglichkeiten, als Sie zunächst denken, einschließlich einiger wirklich cooler und kreativer.

Wasserschaum-anwendungen

Auf diese Weise können Sie eine natürlicher wirkende Landschaft schaffen, die aber dennoch sauber und von Menschenhand geschaffen aussieht. Das hier ist ein wunderschöner Hinterhof mit terrassierten Blumenbeeten und schönen Rändern, die zu den Wegen passen. Wenn das Ziel darin besteht, einen zeitgemäßen oder modernen Hinterhof zu schaffen, kann es sehr schön aussehen, wenn Sie dem Rasen und dem Boden eine sehr saubere und scharfe Ästhetik verleihen. Dies ist ein großartiges Beispiel des Studios Randy Angell Designs, das zeigt, wie ein solcher Raum möglicherweise organisiert werden kann.

image

Stein ist eine weitere Option, die Sie für Ihr Bodenbelagsprojekt im Freien in Betracht ziehen sollten. Eine gepflasterte Terrasse kann sehr schön aussehen und es gibt Spanndecken motive viele Möglichkeiten, sie zu etwas Besonderem zu machen. Dazu gehören Details wie die Art der verwendeten Pflasterklinker, das Finish, die Farbe sowie das Muster, in dem Sie sie anordnen.

Obwohl Naturstein nicht billig ist, ist er super haltbar und langlebig, und das fertige Produkt ist absolut hinreißend. Sie können sich für einen gerade geschnittenen Stein für ein gleichmäßigeres Aussehen entscheiden oder die natürliche Variation des Steins mit unregelmäßigen Formen spielen. Terrassendielen aus Verbundwerkstoff sind ein künstliches Material, das aus thermoplastischen Harzen, Holzmehl (einem superfeinen Sägemehl) und Holzfasern besteht. Ist Komposit-Terrassendielen besser als die besten Hartholzböden aus Echtholz? Eine andere schöne Strategie ist es, mit Pflasterklinkern oder Ziegeln Wege im Hinterhof oder im Garten anzulegen und ihnen organisch geformte Umrisse zu geben.