Premium-Delta

Inhaltsverzeichnis

Die FDA hat CBD nicht für die Verwendung bei Tieren zugelassen, und die Bedenken hinsichtlich CBD-Produkten mit unbewiesenen medizinischen Angaben und unbekannter Qualität gelten gleichermaßen für CBD-Produkte, die für Tiere vermarktet werden. Die FDA empfiehlt Tierbesitzern, mit ihren Tierärzten über geeignete Behandlungsmöglichkeiten für ihre Haustiere zu sprechen. A. Der Animal Medicinal Drug Use Clarification Act von 1994 erlaubt es Tierärzten, unter bestimmten Bedingungen die Verwendung von zugelassenen Human- und Tierarzneimitteln für Tiere außerhalb der Kennzeichnung zu verschreiben.

  • Die FDA ist auch besorgt, dass ein Mangel an angemessenen Verarbeitungskontrollen und -praktiken die Verbraucher zusätzlichen Risiken aussetzen kann.
  • Eine kürzlich durchgeführte Studie mit Röntgenkristallographie zeigte, dass CBD innerhalb der Pore des Natriumkanals an einer neuartigen Stelle an der Schnittstelle zwischen den Fenstern und dem zentralen hydrophoben Hohlraum des Kanals bindet.
  • CBD-Öl wird hergestellt, indem CBD aus der Cannabispflanze extrahiert und dann mit einem Trägeröl wie Kokosöl oder Hanfsamenöl verdünnt wird.
  • Die FDA setzt sich dafür ein, eine solide, wissenschaftlich fundierte Politik festzulegen.

image

Einigen Erzeugern in den USA gelang es, das Verhältnis von CBD zu THC zu senken, um Kunden entgegenzukommen, die Sorten bevorzugten, die aufgrund des höheren THC- und niedrigeren CBD-Gehalts bewusstseinsverändernder waren. In den USA wird Hanf von der Bundesregierung als Cannabis eingestuft, das nicht mehr als 0,3 % THC im Trockengewicht enthält. Diese Klassifizierung wurde im Farm Bill 2018 eingeführt und verfeinert, um Extrakte aus Hanf, Cannabinoide und Derivate in die Definition von Hanf aufzunehmen. Wie letzte Woche ausführlicher besprochen, war eine primäre politische Herausforderung für die Hanf-CBD-Industrie die Richtlinie der FDA, dass es illegal ist, CBD als Lebensmittelzusatzstoff oder Nahrungsergänzungsmittel in den zwischenstaatlichen Handel einzuführen.

image

Medizinische Anwendungen

Eine andere Studie, an der 26 gesunde Männer teilnahmen, ergab, dass die Behandlung mit 600 mg CBD für 7 Tage im Vergleich zu einer Placebo-Gruppe kurzfristig zu einer signifikanten Senkung des Blutdrucks führte. Im Jahr 2020 erhielt Epidiolex die FDA-Zulassung für die Behandlung von Anfällen, die durch den tuberösen Sklerose-Komplex verursacht werden, eine seltene genetische Erkrankung, die das Wachstum gutartiger Tumore im Gehirn und anderen Bereichen des Körpers verursacht. Mehrere Humanstudien haben ergeben, dass eine Kombination aus CBD und THC bei der Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Multipler Sklerose und Arthritis wirksam ist.

Ausgewählte Produkte

Die FDA ist auch besorgt, dass ein Mangel an angemessenen Verarbeitungskontrollen und -praktiken die Verbraucher zusätzlichen Risiken aussetzen kann. Beispielsweise hat die Agentur den chemischen Gehalt von Cannabinoidverbindungen in einigen der Produkte getestet, und bei vielen wurde festgestellt, dass sie nicht die von ihnen behaupteten CBD-Werte enthalten. Wir untersuchen auch Berichte über CBD, die möglicherweise unsichere Konzentrationen von Verunreinigungen (z. B. Pestizide, Schwermetalle, THC) enthalten.

Die in diesen Produkten enthaltene CBD-Menge entspricht nicht immer der auf dem Etikett angegebenen Menge. A. Um klinische Forschung durchzuführen, die zu einem zugelassenen neuen Medikament führen kann, einschließlich Forschung mit Materialien aus Pflanzen wie Cannabis, müssen HHC Forscher mit der FDA zusammenarbeiten und einen IND-Antrag beim Center for Drug Evaluation and Research einreichen. Das IND-Antragsverfahren bietet Forschern einen Weg, dem sie folgen können, einschließlich regelmäßiger Interaktionen mit der FDA, um eine effiziente Arzneimittelentwicklung zu unterstützen und gleichzeitig die Patienten zu schützen, die an den Studien teilnehmen. Für die Forschung zur Verwendung als Tierarzneimittel würden die Forscher eine Prüfakte für neue Tierarzneimittel mit dem Zentrum für Veterinärmedizin erstellen, um ihre Forschung durchzuführen, anstatt eine IND mit CDER.